impressum

reinhöfer electronic gmbh
rudolf-breitscheid-straße 44
04610 meuselwitz

tel.:  +49 3448 2406
fax.: +49 3448 3572

registergericht: amtsgericht jena; hrb 511049
ustid: de299319022

geschäftsführer:
frank meyer

 

anforderungen des fernabsatzgesetzes internetbestellung/belehrung gemäß fernag.

gemäß den anforderungen des fernabsatzgesetzes wird für bestellungen ab 01.07.2000 auf folgendes hingewiesen:

a) ein kaufvertrag mit reinhöfer electronic gmbh kommt mit der bestellung der ware sowie der bestätigung der bestellung zustande. die bestätigung muss nicht auf gleiche weise wie die bestellung erfolgen. auch eine telefonische bestätigung etwa schon in einem ersten telefongespräch oder eine bestätigung durch e-mail reichen aus. mit der lieferung an den kunden gehen diesem die informationen über seine rechte nach dem fernabsg schriftlich oder auf dauerhaftem datenträger zu.

b) gegenstand des kaufvertrages werden die in der bestätigung aufgeführten waren, sofern die bestätigung nicht von der bestellung abweicht. weicht die bestätigung von der bestellung ab, ist die bestätigung zum abschluss eines wirksamen kaufvertrages rückzubestätigen. die rückbestätigung muss nicht auf die gleiche weise wie die bestellung oder die bestätigung erfolgen. auf die notwendigkeit der rückbestätigung wird in der bestätigung hingewiesen.

c) im falle der bestellung von waren wird vor der bestätigung in einer dem eingesetzten fernkommunikationsmittel entsprechenden weise der endpreis einschließlich versandkosten, steuern, sowie sonstiger preisbestandteile benannt, sowie die näheren gewährleistungs- und garantiebestimmungen.

d) im falle der bestellung von waren werden vor der bestätigung in einer dem eingesetzten fernkommunikationsmittel entsprechenden weise die zahlungsart, sowie die umstände der erfüllung vereinbart, insbesondere lieferadresse und anlieferungsart.

e) dem besteller wird, sofern er als verbraucher gem. § 13 bgb anzusehen ist, ein widerrufsrecht gem. § 361 a bgb eingeräumt. darauf wird er vor der bestätigung in einer dem eingesetzten fernkommunikationsmittel entsprechenden weise hingewiesen. der besteller kann ohne angabe von gründen die gelieferte ware innerhalb von zwei wochen ab empfang zurücksenden (details siehe agb). das widerrufsrecht gilt nicht für im kundenauftrag angefertigte teile, z.b. transformatoren. die postversandadresse, gleichzeitig unternehmensadresse, entnehmen sie bitte weiter oben auf dieser seite. wird die ware im rahmen eines probegebrauchs genutzt und innerhalb der widerrufsfrist wieder zurückgegeben, hat reinhöfer electronic gmbh einen anspruch auf ausgleich des entsprechenden nutzungswertes. eine eventuelle wertminderung wird in abzug gebracht. bei verschlechterung, untergang oder anderweitiger unmöglichkeit der rückgabe der ware innerhalb der widerrufsfrist hat der besteller den wert oder die wertminderung der ware zu ersetzen, sofern er die verschlechterung, den untergang bzw. die anderweitige unmöglichkeit zu vertreten hat.

f) im falle der finanzierung durch einen durch reinhöfer electronic gmbh vermittelten dritten, etwa eine kreditbank, gilt, dass sofern der preis, den der besteller zu entrichten hat, ganz oder teilweise durch einen kredit finanziert wurde, der besteller an seine auf abschluss eines kreditvertrages gerichtete willenserklärung nicht gebunden ist, wenn er von seinem widerrufs- und rückgaberecht gebrauch macht.

reinhoefer electronic gmbh